Skip to main content

Neues iPad Pro: super-schnelles Modell mit 5G könnte noch dieses Jahr auf den Markt kommen

Apple iPad Pro 2020
Apple iPad Pro 2020 (Image credit: Future)

Als die neuen iPad Pro 2020-Modelle vorgestellt wurden, behaupteten einige, sie seien keine so große Verbesserung gegenüber den Varianten von 2018. Die wichtigsten Änderungen zum Vorgänger: einige Kameraaufrüstungen, ein etwas anderer Chipsatz und Mausunterstützung. Aber ein neues Leak deutet darauf hin, dass in diesem Jahr auch ein viel leistungsstärkeres neues Pro-Modell auf den Markt kommen könnte.

Wir haben schon vor einer Weile von dem sagenumwobenen iPad Pro gehört*, und es sind neue Informationen bekannt geworden, die uns viel mehr über das Gerät verraten könnten. Die China Times, eine Wirtschaftspublikation, hat durch ein Leak Informationen über den Bionic A14X-Chipsatz von Apple erhalten, die aus einer Lieferkette stammen, was darauf hindeutet, dass das Tablet bald in Produktion gehen wird.

Zum Vergleich: Die iPad Pro (2018)-Modelle verwendeten den Bionic 12X-Prozessor, und es wurde erwartet, dass die kürzlich veröffentlichten Versionen für 2020 den 13X-Chip beinhalten. Tatsächlich kamen sie mit dem 12Z an, einer optimierten Version des 12X, die auf den Bionic A12- und A13-Chipsätzen basiert, die in den iPhone XS*- bzw. 11-Modellen zu finden sind.

Es wird erwartet, dass das iPhone 12 über den Bionic A14 verfügt, und nach diesem neuen Leak werden die Bionic A14 und A14X 5nm-Chips sein, eine Verbesserung gegenüber dem 7nm-Design der Bionic A13 und A12 und den entsprechenden Spin-offs.

Das bedeutet, dass mehr Transistoren auf den Chip passen können, so dass ein Gerät, das den A14 oder A14X verwendet, viel leistungsfähiger sein sollte als die Vorgänger.

Große Zukunft für Apple

Die nächsten iPad Pros werden voraussichtlich den Bionic A14X statt des A13X haben. Es ist möglich, dass Apple seine iPad- und Telefon-Chipsätze von nun an gemeinsam weiterentwickeln will, und wenn wir Neuigkeiten über den A14X hören, dann ist es sehr unwahrscheinlich, dass es den A13X geben wird.

Kurz gesagt, all dies bedeutet, dass das iPhone 12 und die nächsten iPad Pros sehr leistungsstarke Geräte sein werden.

Wir haben bereits gehört, dass Apple an einem 5G iPad Pro* arbeitet, und wir gehen davon aus, dass dies das nächste Pro sein wird, da die iPhone 12-Smartphones voraussichtlich 5G-fähig sein werden; und basierend auf diesem neuen Leak würden die Tablets Verarbeitungsgeschwindigkeiten haben, die ihren Verbindungsgeschwindigkeiten entsprechen.

Worüber wir uns weniger sicher sind, ist ein Veröffentlichungsdatum. Während das Leak in der China Times darauf hindeutet, dass die Chipsätze noch in diesem Jahr in Produktion gehen werden, ist nicht klar, ob wir 2020 ein neues iPad Pro sehen könnten - was möglich ist, da Apple möglicherweise ein 5G iPad Pro zusammen mit einem 5G iPhone 12 später in diesem Jahr auf den Markt bringt - oder ob Apple es bis 2021 zurückhalten wird, um es von den iPad Pro 2020-Modellen zu distanzieren.

Wie dem auch sei, im Moment ist das nächste iPad Pro noch in weiter Ferne, aber Leaks und Gerüchte nehmen zu, also bleibe auf dem Laufenden über die neuesten Nachrichten und Gerüchte rund um das iPad Pro.

* Link englischsprachig